1. Oldtimer-EU-Classics Oldtimerpicknick am 07.08.2016

Am Sonntag, dem 07.08.2016 fand bei schönstem Wetter die 1. Oldtimer-EU Classics in Form eines Oldtimerpicknicks statt. Die Debut-Veranstaltung dieser vom Sachverständigenbüro Sauerbrey & Schulze aus Ulm betriebenen Oldtimerplattform, die im Web unter www.Oldtimer-EU.com zu erreichen ist, stand ganz im Zeichen des Picknicks, welches mittags an einem Ort mit automobiler Historie stattfinden sollte und einen sozialen Zweck verfolgte: Die Erlöse kommen der Lebenshilfe Ulm / Neu-Ulm zu Gute. Tatkräftig mit von der Partie war bereits im Vorfeld Aurel Dörner, Herausgeber von „HeilixBlechle“ als Public Relations Verantwortlicher und Sponsor. 

Donau3 FM Moderator Harry Kist mit dem Geschäftsführer von Oldtimer KFZ Blaustein Daniel Bardo

Pünktlich um 8.00 Uhr fanden sich alle angemeldeten Teilnehmer mit ihren automobilen Schätzen am Parkplatz Inhofer in Senden ein. Nach dem Fahrerbriefing und unterhaltsamer Moderation von Donau3 FM –Moderator Harry Kist, bei der er allen Zuschauern und Teilnehmern die mitfahrenden Fahrzeuge einzeln vorstellte, wurde pünktlich um 9.00 Uhr die Startflagge von Axel Scheewe, Oldtimer-EU, für das erste Fahrzeug geschwenkt. 

Vor dem Start wurde allen Teilnehmern das aufwendig gestaltete und illustrierte Roadbook und ein gut bestückten Picknickkorb übergeben. Dieser wurde unterwegs an Checkpoints mit weiteren Leckereien, sowie mit hilfreichen Utensilien aufgefüllt. 

Als Safety-Car ging Hauptinitiator Bernd Sauerbrey mit einer mattschwarzen Dodge Viper auf die Strecke, der im Minutentakt die weiteren Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen folgten. Als letztes Fahrzeug ging Daniel Bardo, von Oldtimer-KFZ-Blaustein, mit seinem SUV samt Anhänger als mobile Werkstatt, Pannendienst und „Lumpensammler“ auf die Strecke.

Auf einer malerisch schönen Route, die genauestens im Road-Book beschrieben war, ging es zum ersten Checkpoint und dann zur ersten Zwischenstation. Auf einem Parkplatz bei Wolfertschwenden, der uns freundlicherweise durch die Firma Mammut zur Verfügung gestellt wurde, hatten alle mitfahrenden Teams die Gelegenheit, sich bei einer Pause mit Kaffee und süßen Stückchen zu versorgen, sowie sich nach dem ersten Streckenabschnitt näher kennen zu lernen.

Frisch gestärkt gingen etwa eine halbe Stunde später alle Teams auf den zweiten Teil der Strecke, die durch das sonnige Allgäu zum Automobilmuseum Fritz B. Busch nach Wolfegg führte. 

Dieses Ziel  wurde von den Organisatoren nicht zufällig gewählt, denn dort fand letztmalig das große, von Anka Busch organisierte Oldtimerpicknick des Automobilmuseums Fritz B. Busch statt. Zum Ende des Jahres wird das Museum dort seine Pforten schließen. Hier machten sich nun alle Teams in einem eigens abgesperrten Bereich über den leckeren Inhalt des Picknickkorbs her. Anschließend nutzten viele die Gelegenheit für einen Besuch des Automobilmuseums und umgebenden Parks, welcher mit  einer großen Anzahl von interessanten und schönen historischen Fahrzeugen gefüllt war.

Nach ca. 2 Stunden Rast, Schlemmen und Umherschlendern ging es für den Konvoi weiter zum Ziel der Ausfahrt, nach Rottenacker bei Ehingen, welches alle Fahrzeuge wohlbehalten erreichten. Dort ließen alle gemeinsam den Tag beim inbegriffenen Grillbuffet ausklingen und saßen noch lange zusammen, um die neuen oder bereits bestehenden Bekanntschaften untereinander zu vertiefen. Das Fazit aller Teilnehmer war am Abend ausnahmslos äußerst positiv und so begeistert, dass sich allerseits eine Fortsetzung der Veranstaltung im kommenden Jahr gewünscht wurde. 

Und hier noch einmal Bilder der teilnehmenden Fahrzeuge im Zielbereich, Fischerhütte Rottenacker:

Alle Teilnehmer auf einen Blick

In Zusammenarbeit mit

und tatkräftig unterstützt von

Wir bedanken uns herzlich für die tolle Zusammenarbeit!

Pressestimmen:

Das fehlende "w" in der Überschrift reichen wir hiermit nach :-)

Die Erlöse dieser Veranstaltung gehen als Spende für den guten Zweck an die Lebenshilfe Ulm / Neu-Ulm e.V.

Hierzu folgt in Kürze ein Bericht der Spendenübergabe an die 

Ein Ausschnitt unserer Werbung im Vorfeld:

Veranstalterinformation:

Sachverständigenbüro Sauerbrey GmbH
Münsterplatz 25
890073 Ulm
Email: info@sv-schadenmanagement.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sachverständigenbüro Sauerbrey GmbH